Bolsterlang
Coaching
Medientraining
Ariane Willikonsky

Ariane Willikonsky, Kommunikationstrainerin

Ariane Willikonsky wurde 1966 in Hechingen geboren und ist in Stuttgart aufgewachsen. Sie ist verheiratet und hat 3 erwachsene Kinder.

Sie studierte an der staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart Sprecherziehung. In den darauffolgenden Jahren absolvierte die Dipl. Sprecherzieherin ein Aufbaustudium zur Sprechtherapeutin und erwarb berufsbegleitend Zusatzqualifikationen im Bereich Pädagogik, Psychologie und personal coaching. Hier erlernte sie verschiedene Coachingmethoden u.a. NLP, postives Denken und mentales Training, die in ihre Arbeit einfließen. Als Dozentin für Sprecherziehung und Stimme war sie jahrelang für die Ausbildung von Logopäden, Schauspielern und Rundfunksprechern zuständig. 2003 gründete Sie das Fon Institut. Mittlerweile hat sie über 50 Mitarbeiter und ist sie Inhaberin von 5 Filialen in Baden-Württemberg und Bayern. Hier vereinigt sie Sprach- und Stimmtherapie, Sprach- und Stimmpädagogik, Sprach- und Stimmkunst und Persönlichkeitscoaching unter einem Dach. Für dieses interdisziplinäre Konzept erhielt Ariane Willikonsky mehrere Auszeichnungen u.a. 2008 den Landespreis für junge Unternehmen.

Sowohl in der Presse als auch in Funk und Fernsehen wurde und wird regelmäßig über ihre Arbeit berichtet. Neben Ihrer Familie und dem Beruf gilt ihre Liebe den Bergen. „die prachtvolle Natur des Allgäus ist ein idealer Ort um Kraft zu schöpfen, den Kopf frei zu bekommen und neue Ideen umzusetzen“. 2010 eröffnete sie in der ehemaligen Dorfschule des Bergdorfs Bolsterlang das Coaching-Institut-Bolsterlang. Unter ihren Kunden sind zahlreiche Prominente aus Wirtschaft, Politik und Showbusiness.

Ein Interwiev mit Ariane Willikonsky: Leute night

Ausschnitt Pressestimmen

Ariane Willikonsky verbindet Therapie, Coaching, Seminare, Fachtagungen und künstlerische Projekte zu einem einzigartigen Angebot rund um das Thema Sprechen und Stimme.
(Stuttgarter Zeitung)

Willikonskys Sprechübungen sind hilfreich und amüsant zugleich.
(Stuttgarter Nachrichten)

Zu ihren Kunden zählen Unternehmensberater und Manager von DaimlerChrysler ebenso wie Damen aus den Prominentenvierteln…
(FOCUS)

Ob Ministerpräsident, Tatort-Kommissar oder Daimler-Chrysler-Manager – die Liste ihrer Sprachschüler ist lang und illuster.
(Badische Neueste Nachrichten)

Ariane Willikonsky vom Fon-Institut für Sprache und Stimme in Stuttgart ist eine durch und durch positive Person. Früher hat sie Schauspieler unterrichtet jetzt sind es Prominente, Führungskräfte oder Hausfrauen, die in den Beruf zurück streben.
(FAZ)

Die Kurse der bekannten Sprechtrainerin Ariane Willikonsky haben einen guten Ruf weit über die Landesgrenzen hinaus
(BILD)

Ariane Willikonsky
Allgäu
     
FON Institut